Branchen Nachrichten

Einführung in die Rolle und Arbeitsweise von LED-Heizkörpern

2018-10-11
Die Hauptfunktion des LED-Kühlkörpers besteht darin, die durch den Betrieb des LED-Chips erzeugte Wärme kontinuierlich an die Umgebung abzuleiten und abzuführen, so dass die Temperatur des Chips innerhalb des erforderlichen Bereichs gehalten wird, wodurch sichergestellt wird, dass die LED-Lampe arbeiten kann normalerweise. Die Qualität des Kühlkörpers hängt hauptsächlich vom Wärmewiderstand des Kühlkörpers ab. Je kleiner der Wärmewiderstand ist, desto niedriger ist die Sperrschichttemperatur des LED-Lichts unter denselben Bedingungen und je niedriger die Sperrschichttemperatur der LED ist, desto länger ist die Lebensdauer des Chips.

Der Wärmewiderstand des Kühlkörpers sollte den Wärmewiderstand und den Wärmewiderstand umfassen. Bei einer bestimmten Form der Wärmesenke hängt der Wärmewiderstand der Wärmeleitung hauptsächlich von der Wärmeleitfähigkeit des Wärmesenkenmaterials ab. Je größer die Wärmeleitfähigkeit ist, desto geringer ist die Wärmeleitfähigkeit und desto besser ist die Wärmeleitfähigkeit. Unter bestimmten Umgebungsbedingungen hängt der Wärmewiderstand der Wärmeableitung hauptsächlich von der Wärmesenke ab. Die Wärmeableitungsfläche und der Strahlungskoeffizient des Oberflächenmaterials der Wärmesenke sind umso größer, je größer die Wärmeableitungsfläche ist, je höher der Strahlungskoeffizient ist, desto geringer ist der Wärmeableitungswiderstand und desto besser ist der Wärmeableitungseffekt.

Daher muss der LED-Strahler einen bestimmten Wärmeableitungsbereich haben, und das Material der Wärmesenke muss eine bestimmte Wärmeleitfähigkeit und einen hohen Wärmeabstrahlungskoeffizienten aufweisen. Darüber hinaus sollte das wärmeleitende Material selbst auch ein geringes Gewicht, eine leichte Verarbeitung und einen niedrigen Preis aufweisen. Eigenschaften.