Branchen Nachrichten

Verschiedene Arten der Korrosion von Heizkörpern

2018-06-04
Oxidationskorrosion und verschiedene Sauerstoffkonzentrationsdifferenzkorrosion (wie Spaltkorrosion, Wasserlinienkorrosion, Punktkorrosion und Kesselsteinkorrosion) sind die Hauptgründe für die Korrosion von Stahlradiatoren. Die Analyse der Zusammensetzung der Korrosionsprodukte und der kombinierten Wasserqualität zeigt, dass die Qualität des Heizwassers schlecht ist. (Z. B. höherer Sauerstoffgehalt, Metallionen und Säureradikale, insbesondere Chloridionen) sind äußere Korrosionsursachen von Stahlradiatoren.

Alkalische Korrosion ist die Hauptursache für die Korrosion von Aluminiumheizkörpern.

Elektrochemische Korrosion, dh wenn zwei verschiedene Metalle in Kontakt sind, wird das andere Metall, das immer ein niedriges Elektrodenpotential hat, zuerst geätzt, um die andere Elektrode vor einem hohen Korrosionspotential zu schützen. Die mögliche Korrosion des Kupfer-Aluminium-Verbundkühlkörpers ist elektrochemische Korrosion.

Der Kupfer-Aluminium-Verbundheizkörper kann für jede Wasserqualität geeignet sein, hat keine Angst vor Korrosion und hat eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren.